Bett und Sofa, Schlafsofa ein Möbelstück mit Mehrwert

Bett und Sofa = Schlafsofa

Ein Möbelstück mit Mehrwert also! Aber lohnt es sich ein Schlafsofa anzuschaffen und wie ist die Qualität? Ein Schlafsofa, das eine Stylishe Couch und Funktionssofa in einem ist, wäre doch die perfekte  Lösung! Oder nicht? Tagsüber moderne und bequeme Sitzgelegenheit, für dich und deine Gäste, und bei Nacht dein bequemes Bett. Oder das deiner Gäste! Auch die Gäste deiner Kinder können spontan zum Übernachten bleiben sollte ein ausziehbares Bett im Kinderzimmer zur Verfügung stehen. Egal, ob du nur eine kleine Wohnung hast, vielleicht sogar deine ersten eigenen 4 Wände, oder ein Zimmer für Gäste einrichten willst, ein Schlafsofa ist eine tolle Lösung. Natürlich gibt es große Unterschiede, aber Schlafsofas sind grundsätzlich in super guter Qualität zu bekommen. Das Sofa, das aber auch alle Funktionen eines Bettes erfüllt!

Das perfekte Möbel für dein “Gästezimmer”

Das Zimmer sollte auch ohne Gäste einen Sinn machen. Daher ist das Schlafsofa das perfekte Gästebett. Vor allem für Gäste die öfter kommen ist es jedoch wichtig auch Rückengerecht schlafen zu können. Bei uns ergab es sich, dass mein Bruder nach Berlin zog und sein Zimmer eigentlich frei wurde. Eigentlich! 😉 Aber natürlich nicht ganz. Die perfekte Lösung war ein schickes Schlafsofa mit Lederbezug. In den Wochen seiner Abwesenheit nutze ich das Zimmer als Büro. Kommt er vorbei nehme ich meinen Laptop mit und räume es. So kann er gut auf dem modernen Sofa, mit einer sehr hochwertigen Matratze, bequem schlafen.

Schlafsofas haben tolle Zusatzfunktionen

Ein Schlafsofa ist, grundsätzlich gesehen, ein Polstermöbel, das sich leicht und schnell zu einer bettähnlichen Liege umbauen lässt. Daher ist es natürlich vielseitig und flexibel nutzbar. Viele Schlafsofas verfügen sogar noch über einen Bettkasten, der zusäzlichen  Stauraum für Bettwäsche, oder auch andere Gegenstände, bietet. Du sparst dir somit nicht nur Platz für ein Möbelstück, also Sofa oder Bett, sondern kannst auch viele Dinge die du nicht oft brauchst, wie eben die  Bettwäsche, gut verstauen. Solltest du ein übriges Zimmer haben, so wie ich, mit dem Auszug meines Bruders, brauchst du erst nicht mal entscheiden welche Funktion dies haben soll. Egal ob du es als Büro nutzen, als Spielzimmer, oder Bügelzimmer nutzen willst, mit einem modernen Schlafsofa verwandelst du es bei Bedarf, rasch und bequem, einfach in ein schönes Gästezimmer. Solltest du kein übriges Zimmer haben, aber oft Gäste, kannst du dein Schlafsofa natürlich auch als ganz normales Sofa nutzen.

Schlafsofas gibt es in vielen Farben und Stilrichtungen

Egal ob Geometrische, florale oder abstrakte Prints oder total ausgefallene Farben, die Funktionssofas peppen dein Wohnzimmer oder Büro- Arbeits- Gästezimmer stylisch auf. Elegant und zeitlos wirken dagegen Grautöne. Da machst du nichts falsch. Im Trend sind zurzeit dazu auch weiche harmonische Formen.

Schlafsofas mit mehr Komfort

Mehrfach verstellbare Armlehnen, die man in der Liegefunktion als Kopfstützen nutzen kann und praktische Armlehnen oder Kopfkissen, die auch abnehmbar sind, bieten noch mehr Komfort. Das zusätzlich zur guten Schlafqualität.

So findest du das passende Schlafsofa

  • Klappfunktion oder eine herausziehbare Liegefläche?
  • Mit der ausgeklappten Fläche den Platz dafür ausmessen
  • Wie sehr wird das Schlafsofa beansprucht werden?
  • Soll das Schlafsofa als Bett dienen sollte es ein sehr hochwertiges Modell werden das zwar sicherlich etwas teurer ist aber dein Rücken, oder der deines Gastes dankt es dir.