Der richtige Empfang an deinem Zuhause

Der Empfang ist wie der erste Eindruck, es gibt keine zweite Chance und sowohl der erste Eindruck, als auch der Empfang sollten repräsentabel sein.

Schließlich leben wir in einer Welt, die viel Wert auf Äußeres legt, wobei es natürlich letztendlich auf die Inneren Werte ankommt.

 

Für einen richtigen Empfang gibt es keine goldene Regel und auch keine always right option.

Wichtig ist vorab erstmal, dass er zum deinem Haus, bzw. zu deiner Wohnung passt, viel wichtiger ist aber, dass er auch zu dir selber passt. Er soll eben repräsentabel sein und dich widerspiegeln.

Der Hauseingang sollte eben deinen Charakter ausstrahlen. Egal ob einladend, offen, freundlich oder schlicht und minimalistisch.

Hier sollte ebenfalls noch zusätzlich unterschieden werden, ob es sich um private oder (und) geschäftliche Räumlichkeiten handelt. Denn ein Geschäftseingang sollte nicht all zu privat sein. Er sollte zusätzlich noch das typische Berufsbild ausstrahlen. Etwas handwerkliches kann rustikal gestaltet werden. Etwas medizinisches sollte schlicht und besonders sauber aussehen. Etwas kreatives kann kurvig, durcheinander und bunt sein. Wichtig hierbei ist es sich in die Lage des Kunden zu versetzen, der ihren Eingang betritt. 

Er sollte direkt wissen, dass er bei ihnen gut aufgehoben ist, wenn er noch nicht einmal durch den Eingang getreten ist.

So genug geredet vom geschäftlichen… wir wollen euch mal erzählen was wir besonders gerne mögen.

 

Holztüren sind zwar ein alter Brauch, doch genau das macht für uns auch ihren Charm aus.

 

Ihr Stil und Charakter sind unverwechselbar und verändern sich über die Zeit mit dem Haus. Sie erzählen dann immer eine eigene Geschichte, zudem passen sie je nach Farbe und Maßerung zu jedem Häuserstil, egal ob weiße Wände und schlichter Stil, oder Backsteinbau und rustikaler Stil – Holz geht immer!

Eine Holztür wird immer ein Unikat bleiben und sich mit der Zeit verändern, sie ist wie ein Wein, der mit der Zeit reift. Eine gute Holztüre hat mit der passenden Pflege sogar noch das potential im Alter noch schöner zu werden. Allerdings kann sie auch mit schlechter Pflege mit der Zeit kaputt gehen. 

Haustüren aus Holz sind immer unverwechselbare Unikate. Sie erfüllen höchste Ansprüche an Sicherheit und Technik und sind zudem sogar noch eine gute Wärmedämmung, was Kosten ersparen kann. Holz ist zudem ein nachwachsender Rohstoff (Tropenholz ist allerdings ein No GO!).

 

Außerdem haben wir einen weiteren Punkt, den wir an Türen wichtig finden. Sie können zwar einheitlich sein – sprich von Innen und Außen gleich aussehen, aber das müssen sie nicht unbedingt! Der Stil deines Hauses von Außen und Innen kann schließlich auch vollkommen verschieden sein. Mehr Individualität heißt mehr Leben, mehr Eigen, mehr DU!

Von Innen kannst du dann die Türe deinem Innenleben des Hauses anpassen. Du kannst die Türe streichen, lackieren oder eine Verzierung anfertigen lassen. Hier sind die Möglichkeiten (je nach Material) nahezu grenzenlos.

 

Natürlich geht es beim Empfang nicht ausschließlich um die Türe, auch Vorgarten. Skulpturen, Pflanzen & Co. sollen gepflegt sein. Hier kann man für sich selbst entscheiden ob diese Elemente schlicht und unterschwellig dem gesamten Stil angepasst sein sollen, oder ob einzelne Elemente herausstechen sollen, weil sie eine besonders wichtig sind.

 

Wir hoffen, dass wir euch inspirieren konnten und dass ihr einen Empfang vor eurem Zuhause habt, mit dem ihr euch wohlfühlt – wenn nicht dann habt ihr die Chance das zu ändern!

Liebe Grüße euer Demonso-Team!

 

 

 

Werbung