Mein kleiner Sandstrand in der Großstadt

Sponsored Ad | Ewig weiße Sandstrände, sanfte Wellen, Sonne – Entspannung pur. Das war 12 Monate lang mein Alltag, als ich kürzlich ein Auslandsjahr in der Karibik, auf der kleinen Insel Aruba, verbrachte.

Ich arbeitete halbtags als Aushilfe in einem Tierschutz-Center, was erfüllend, aber manchmal auch echt anstrengend war. Der Rest des Tages war dagegen meistens echt entspannt – eine tolle Chance für eine Auszeit vom Alltag in echtem Traumwetter. Jetzt bin ich zurück im verregneten Deutschland. Zurück im Alltag und der Realität. Wenn ich aus dem Fenster meiner neuen Wohnung schaue, sehe ich die Betonwände meines Nachbarn. Auf Aruba hatte ich den Blick auf ein Palmenparadies.

Da mir bewusst war, dass ich mich an Deutschland früher oder später wohl wieder gewöhnen muss, suchte ich nach einer Lösung. Das Wetter in Deutschland kann ich leider nicht beeinflussen. Deshalb fasste ich einen Entschluss: Ich muss mich zwar an meine Außenwelt gewöhnen – aber nicht an meine kahlen vier Wände. Niemand muss das!

Hals über Kopf verliebte ich mich in den Gedanken, meine Wohnung in ein kleines Aruba zu verwandeln. Ganz besonders lag mir die Umgestaltung meines Badezimmers am Herzen. Mein Badezimmer ist mein Rückzugsort. Einen Ort, an den ich fliehe, wenn mein Leben einfach zu stressig wird.

Wusstet ihr, dass wir im Durchschnitt täglich um die 40 Minuten im Bad verbringen? Das sind fast 250 Stunden im Jahr und über 800 Tage in unserem Leben. 800 Tage an denen du dich entweder in einem normalen Bad oder in deiner kleinen, eigenen Oase aufhalten könntest. Du entscheidest. Für mich war das natürlich eine leichte Entscheidung. Völlig enthusiastisch suchte ich meine lokalen Einrichtungsgeschäfte auf – wurde jedoch enttäuscht. Nichts überzeugte mich, denn mit irgendwelcher 0815 Party-Deko wollte ich mich nicht zufriedengeben. Deshalb entschied ich mich dazu, online nach einzigartigen Klobrillen, Duschvorhängen und Co. zu suchen, die genau die Stimmung wiedergeben, die ich suche. Relativ schnell wurde ich auf “WCShop24” aufmerksam. Die ausgefallenen Designs und die große Auswahl überzeugte mich. Vor allem die Auswahl von über 300 verschiedenen WC-Sitzen hatte es mir angetan. Sowas hatte ich noch in keinem Einrichtungshaus gesehen. Der Onlineshop hat sich das Ziel gesetzt, jedes Bad zu einem besonderen Erlebnis zu machen und ein Erlebnis war genau was ich gesucht habe! Und obendrauf bietet der Shop noch viele weitere Vorteile für Leute wie mich, die gerne unkomplizierte Online-Einkaufserlebnisse haben.

Der Badezimmerausstatter bietet sichere und einfache Zahlungsmöglichkeiten an wie zum Beispiel Rechnung (Klarna), Kreditkarte, PayPal, Sofortüberweisung oder Vorkasse. Eine schnelle und kostenlose Lieferung von einer Lieferzeit zwischen einem und zwei Tagen wird garantiert. Das Unternehmen gehört seit 2012 zu den zertifizierten “Trusted Shops” und wurde von Trustami mit knapp 100.000 Bewertungen als “Ausgezeichnet” bewertet. Daher ist ein sicherer Einkauf gewiss. Besonders die Bestellung ohne Anmeldung hat mir persönlich sehr zugesprochen. Super schnell und unkompliziert, genau nach meinem Geschmack!

Letztendlich entschied ich mich für das dreiteilige Set “Dream Island”, bestehend aus einem WC Sitz, einem Waschbeckenstöpsel und einem Badteppich. Passend zu dem Design des Sets wurde mir auch noch ein passender Duschvorhang empfohlen, da konnte ich natürlich nicht widerstehen. Und dann gab es auf mein ausgewähltes Set auch noch 20% Rabatt! Das gilt tatsächlich für viele Sets im Moment. Wie erwartet war der Kauf super unkompliziert und mein Paket erreichte schon am Folgetag mein Zuhause. Ich war super happy mit meinem ausgewählten Motiv, eine herzförmige kleine Insel mitten im Ozean, genau wie mein geliebtes Aruba. Das Preisleistungsverhältnis stimmt und die Qualität der Ware überzeugt auch echt bis jetzt. Beim Aufbau der Kloschüssel hatte ich meine Bedenken, denn eigentlich bin ich nicht wirklich die begabteste Heimwerkerin. Doch auch für Fälle wie mich hat WCshop24 eine Lösung. Mit einfachen Youtube-Videos, die auf der Website zu finden sind, wird in einfachen Schritten erklärt, wie man die neue Klobrille fest, stabil und vor allem richtig anbringt. Einen so umfassenden Kundenservice hatte ich ehrlich nicht erwartet.

Ab jetzt freue ich mich jeden Morgen auf mein Bad. Das Dream Island-Set und der Duschvorhang haben mein Badezimmer wortwörtlich verwandelt. Während dem Duschen habe ich anfangs etwas gezweifelt. Bei Duschvorhängen kommt es oft vor, dass sie nicht ganz wasserdicht sind und sich mit der Zeit hässlich verfärben. Doch mein neuer Dream Island-Duschvorhang ist zum Glück nicht von dem Problem betroffen und die meerblaue Farbe strahlt nach wie vor. Auch von meinem Badteppich bin ich restlos begeistert. Er ist super weich, hautfreundlich und trocknet schnell. Zudem ist er saugstark und strapazierfähig. Die rutschhemmende, gummierte Unterseite ist auch ideal für mein Bad mit Fußbodenheizung. Ich war zudem positiv überrascht über die WC-Schüssel, da ich wirklich keine Erwartungen hatte. Sie ist bequemer als herkömmliche Modelle und schließt sanft und leise.

Mit WCshop24 kann sich jeder sein Bad nach Belieben gestalten und umwandeln. Egal ob Island-Look, lustiges Tiermotiv oder minimalistische Details. In diesem Shop wird jeder fündig!

Um es kurzzufassen – seit dem Bathroom-Makeover sitze ich fast jeden Abend in der Badewanne und genieße mein persönliches Aruba – meinen kleinen Sandstrand in der deutschen Großstadt.

Seht euch doch auch mal auf ihrer Website um! Bei ihrer riesigen Auswahl findet ihr bestimmt genau das, was ihr für eure eigene Oase braucht! WCshop24 hat auch eine Facebook-Seite, falls ihr einen etwas persönlicheren Blick möchtet!

Euer Desmondo Team

Werbung


Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Besitzer: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.