Zu Hause bei Yvonne

Yvonne zeigt uns heute in ihrer Homestory, wie sie ihr minimalistisches Eigenheim mit Vintage style aufwertet!

Ich bin 38 Jahre und lebe mit meiner Familie an der Nordseeküste. Ich koche und lese sehr gern. Um mich zu entspannen, gehe ich gern walken, mache Yoga und spiele Volleyball. Am Wochenende hoffe ich immer auf gutes Wetter, zum einen damit wir an den Strand können und zum anderen damit Ich auf den Flohmarkt kann.

Wir sind 2007 in unser neu gebautes Friesenhaus eingezogen.  

In einem Satz ist mein Stil “Vintage meets Minimalismus”.

Zur Bildergalerie aufs Bild klicken!

Meine Lieblingsschätze sind alle gebraucht, meist vom Flohmarkt. Besonders mag ich den Hanging Chair im Wohnzimmer, weil er ein Erbstück vom Opa meines Mannes ist und meinen Couchtisch von Grete Jalk.

Am wohlsten fühlen wir uns im Wohnzimmer, weil hier alles stattfindet: essen, spiel, lesen, Musik hören, tanzen, basteln… und dort sind auch alle Lieblingsmöbel. Ich schenke aber auch dem Flur viel Aufmerksamkeit, weil ich finde, dass er die Visitenkarte des Hauses ist und einen willkommen heißen sollte! 

Besucht Yvonne doch auf Instagram, um noch mehr von ihrem Style zu sehen!

@Werkraum78

 

 

Du liebst Dein Zuhause und möchtest uns Deine persönliche Wohngeschichte erzählen? Dann schreib uns eine E-Mail an redaktion@desmondo.de – wir freuen uns auf Dich!

Werbung